25% Rabatt auf alles nur für Kurze Zeit

Quinoa mit Schwarzem Knoblauch von KNOBLACK


Quinoa mit Schwarzen Knoblauch rezept

Perfekt als Starter oder Nebenspeise geeignet – bemessen für 4 Personen.


Zeitaufwand
30 – 45 Minuten

Zutaten
1 Messtasse (ca. 130 – 150g) Quinoa (gibt es mittlerweile in Weiß, Rot und Schwarz)
½ EL (10g) tellofix Classic Klare Delikatess-Suppe (ergibt einen 500ml Suppe) (wir bevorzugen tellofix, da es rein pflanzlich sowie Laktose- und Gluten-frei ist)
350g Broccoli
300g Portionen Spargel
7-10 Getrocknete Tomaten, fein gewürfelt
Salz & Pfeffer nach Belieben
1 Tasse Oliven, gewürfelt (grüne oder schwarze nach Belieben)
8 Zehen KNOBLACK, fein gewürfelt (unsere beliebte Marke)
50g Feta Käse, gewürfelt (nach Belieben)
3 EL Balsamico Essig
1 EL Kaltgepresstes Olivenöl

Küchengeräte
1 Messtasse, 1 Brett, 1 scharfes Messer, 1 Esslöffel, 2 Töpfe, 1 Holzlöffel, 1 feines Sieb

Zubereitungsschritte

Vorbereitung
1. Brokkoli und Spargel, waschen, trocknen und in Stücke geschnitten in einer Schüssel bereitstellen
2. KNOBLACK, Oliven, getrocknete Tomaten und den Feta Käse in kleine Würfel schneiden und zur späteren Verwendung jeweils in einer Schüssel bereitstellen

Kochen
3. Im ersten Topf die 500ml klare Brühe auf Basis von tellofix Classic ansetzen
4. Zeitgleich die Messtasse Quinoa in das Sieb geben und mit warmem Wasser abspülen um die Bitterstoffe auszuwaschen
5. Hiernach die Quinoa zur tellofix Classic Brühe geben und diese darin abgedeckt für 12-15 Minuten kochen
6. Zeitgleich im zweiten Topf Brokkoli und Spargel in leicht gesalzenem Wasser kochen bis diese al dente sind (um die Farbe beim Brokkoli zu erhalten kann eine Messerspitze Backpulver hinzugegeben werden)
7. Sobald die Quinoa fertig ist den Topf vom Herd nehmen und der Quinoa bei geöffnetem Deckel noch 7-10 Minuten Zeit zum Quellen geben
8. Zeitgleich Brokkoli und Spargel abgießen – vorher sicher gehen das alles al dente ist – und zur Quinoa hinzugeben
9. Im Anschluss den Balsamico, das Olivenöl sowie die Vorbereiteten Schüsseln KNOBLACK, Oliven, getrocknete Tomaten und den Feta Käse hinzugeben und unterheben
10. Das Ganze im letzten Schritt noch mit Salz & Pfeffer abschmecken


Fertig – guten Appetit!


Hinterlassen Sie einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen